=

Stellenausschreibung

Funktionsentwickler Thermomanagement (m/w/d)

Ort

Ingolstadt
bzw.
Wittislingen (Raum Ulm/Augsburg)

Aufgabenbeschreibung

  • Sie verantworten die Funktionsentwicklung im Bereich Thermomanagement Brennstoffzelle.
  • Sie definieren die Funktionsbeschreibung der zugehörigen Softwaremodule sowie derer Integration im Thermomanagement.
  • Sie analysieren die Anforderungen und zeigen Abhängigkeiten und Zielkonflikte zwischen konkurrierenden Eigenschaften auf.
  • Sie erproben an Prüfständen sowie in Prototypen und erteilen Funktionsfreigaben.
  • Sie verbessern stetig Methoden und Werkzeuge, um eine optimale Gesamtauslegung hinsichtlich Sicherheit, Performance, Lebensdauer und Kosten zu erzielen.
  • Basierend auf dieser Entwicklung legen Sie das System unter Berücksichtigung der Anforderungen aus und bringen diese in die Lastenhefte der einzelnen Subsysteme ein und koordinieren das Systemengineering.
  • Sie überwachen die Einhaltung der Prozesse und bringen bei Bedarf Vorschläge zur Verbesserung

Profil

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Auslegung von Kühl-, Heiz- und Klimasystemen sowie im Bereich Automotive Thermomanagement.
  • Gute Kenntnisse in CANoe
  • Kenntnisse in Kanban, Scrum und agilem Projektmanagement
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und Eigeninitiative.
  • Leidenschaft, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit.
  • Reisebereitschaft

Eintrittsdatum

  • Ab sofort

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse an einer Mitarbeit geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins schriftlich oder per E-Mail an:
hr@gumpert-automobile.com